Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


sexualwissenschaft

Erst mal die aktuellsten Stichworte:

Zwischenstufen

Aktuell gibt es wieder heftige, nun auch weibliche Auseinandersetzungen zur Biologie der Geschlechter, von denen „es nur zwei gibt“.

Das mag schon richtig sein, aber die Natur leistet sich eine riesige Spannungsbreite bei der Ausformung der Geschlechtsorgane, der Befindlichkeiten und Entwicklungen zwischen diesen beiden Polen, die von primitiven „Naturrechtlern“ wie in Kirchen und etlichen Religionen als einzig richtige Art angenommen werden.

Die Sorge der alten Hirtenreligionen um Gastrecht, Familienstruktur und Nachkommenschaft haben zu einer verengten Hetero-Norm geführt und negieren die Situationen der Menschen in Zwischenstufen der biologischen Art, der sexuellen Biografie, Entwicklung und Orientierung

Die Forschungen zur Veränderung in der Welt der Hormone verändern aktuell den Blick auf sexuelle Anziehung und Orientierungen und sexuelle Identität und möglicherweise ihre Veränderlichkeit im Lauf des Lebens.

Sexualwissenschaft begründet von Magnus Hirschfeld, die Sexualpädagogik und queeres leben

sexualwissenschaft.txt · Zuletzt geändert: 2022/08/28 00:12 von lenni