Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


sexualpaedagogik

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
sexualpaedagogik [2021/08/13 14:12]
fritz
sexualpaedagogik [2022/03/13 02:23] (aktuell)
fritz [Aufklärung und Mythen der Sexualität]
Zeile 38: Zeile 38:
 ===== Aufklärung und Mythen der Sexualität ===== ===== Aufklärung und Mythen der Sexualität =====
  
-[[Magnus Hirschfeld]] und die Vorläufer der [[Sexualwissenschaft]] und Aufklärenden für [[Freie Liebe]] und [[queeres Leben]] und setzen [[Aufklärung]] gegen [[giftige Mythen]] der Ängste und Selbstverleugnung+[[Magnus Hirschfeld]] und die Vorläufer der [[Sexualwissenschaft]] und Aufklärenden für [[Freie Liebe]] wie bei [[Otto Gross]] am [[Monte Verita]] und in Schwabing, ​[[queeres Leben]] wie [[bisexuell|Bisexualität]] auch beim frühen [[Erich Mühsam]] und setzen [[Aufklärung]] gegen [[giftige Mythen]] der Ängste und Selbstverleugnung
  
 Die Kirchen und viele weitere [[Reaktionär|Reaktionäre]] halten an der **"​Angst vor dem Aussterben"​** und dem **"​Naturrecht"​** der "​Normalität"​ fest, um ihre geistig fixierte Heteronorm und "​Heilige Ehe und Familie"​ zu verteidigen. ​ Die Kirchen und viele weitere [[Reaktionär|Reaktionäre]] halten an der **"​Angst vor dem Aussterben"​** und dem **"​Naturrecht"​** der "​Normalität"​ fest, um ihre geistig fixierte Heteronorm und "​Heilige Ehe und Familie"​ zu verteidigen. ​
Zeile 151: Zeile 151:
  
 ==== Ein Forschendes Feld zur Sexualwissenschaft ==== ==== Ein Forschendes Feld zur Sexualwissenschaft ====
-bringt uns im Münchner Bereich derzeit neue Arbeitsformen:​+[[gemeinschaftliche Forschung]] ​bringt uns im Münchner Bereich derzeit neue Arbeitsformen:​
  
 "​Gegenüber der mythisierenden Praxis der herrschenden Eliten erfordert die dialogische Theorie, dass die Welt enthüllt wird. Es kann jedoch keiner die Welt für einen anderen enthüllen. "​Gegenüber der mythisierenden Praxis der herrschenden Eliten erfordert die dialogische Theorie, dass die Welt enthüllt wird. Es kann jedoch keiner die Welt für einen anderen enthüllen.
-Obwohl ein Subjekt den Vorgang des Enthüllens für andere einleiten kann, müssen doch auch die anderen zu Subjekten dieses Vorgangs gemacht werden."​ (Paulo Freire: Pädagogik der Unterdrückten. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1973, S.144) ​ - Dank an das http://​www.paulofreirezentrum.at+Obwohl ein Subjekt den Vorgang des Enthüllens für andere einleiten kann, müssen doch auch die anderen zu Subjekten dieses Vorgangs gemacht werden."​ ([[Paulo Freire]][[Pädagogik der Unterdrückten]]. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1973, S.144) ​ - Dank an das http://​www.paulofreirezentrum.at
  
 ==== Forschendes Feld als gemeinschaftliches Erspüren von Hintergründen,​ Zusammenhängen,​ Motiven ==== ==== Forschendes Feld als gemeinschaftliches Erspüren von Hintergründen,​ Zusammenhängen,​ Motiven ====
Zeile 253: Zeile 253:
  
 Eine Abschweifung zur sexuellen Ausschweifung ​ Eine Abschweifung zur sexuellen Ausschweifung ​
 +
 +[[Freie Liebe]] und [[queeres Leben]]
 +
 +Adressen Kolleg*en
 +
 +Kampagnen wie Slutwalk, 1000 Kreuze, Sexwork, Sexualbegleitung bei Behinderung, ​
sexualpaedagogik.1628856755.txt.gz · Zuletzt geändert: 2021/08/13 14:12 von fritz