Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


queere_praxis

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung Beide Seiten der Revision
queere_praxis [2022/05/23 21:32]
fritz [Meine Hintergründe]
queere_praxis [2022/06/03 21:31]
fritz
Zeile 5: Zeile 5:
  
   * Die Veröffentlichungen von Judith Butler erregten Aufsehen, wie früher die Arbeiten von Kinsey,   * Die Veröffentlichungen von Judith Butler erregten Aufsehen, wie früher die Arbeiten von Kinsey,
-  * Die Arbeiten von Prof. Dr. Dr. Erwin J. Haeberle San Francisco und Berlin https://​de.wikipedia.org/​wiki/​Erwin_J._Haeberle+  * Die Arbeiten von Prof. Dr. Dr. **[[Erwin J. Haeberle]]** San Francisco und Berlin https://​de.wikipedia.org/​wiki/​Erwin_J._Haeberle
   * Die Auseinandersetzungen zur Eindämmung von Aids brachten die Schwulen-Bewegungen in die Öffentlichkeit ​   * Die Auseinandersetzungen zur Eindämmung von Aids brachten die Schwulen-Bewegungen in die Öffentlichkeit ​
  
Zeile 25: Zeile 25:
 **Aus der Gemeindepädagogik** in die Sexualpädagogik:​ **1978-1981** Praxis als Religionslehrer der 8. und 9. Klassen in der Hauptschule an der Stuntzstraße München Steinhausen,​ gleichzeitig als Heimbeirat im Hort **Aus der Gemeindepädagogik** in die Sexualpädagogik:​ **1978-1981** Praxis als Religionslehrer der 8. und 9. Klassen in der Hauptschule an der Stuntzstraße München Steinhausen,​ gleichzeitig als Heimbeirat im Hort
           ​           ​
-**1985 bis 1990** Mitarbeit in der Münchner Aidshilfe, Beratung und Sterbebegleitung,​ Mitarbeit beim Stadtrat Gerd Wolter in der ersten Fraktion der Grünen in München und in ärztlichen Fortbildungen und [[Supervision]] im **Institut für Sexologische Fortbildung** ISFM des Psychologen Friedrich Nolte, Direktor: Prof. Dr. Dr. Erwin J. Haeberle San Francisco und Berlin https://​de.wikipedia.org/​wiki/​Erwin_J._Haeberle+**1985 bis 1990** Mitarbeit in der Münchner Aidshilfe, Beratung und Sterbebegleitung,​ Mitarbeit beim Stadtrat Gerd Wolter in der ersten Fraktion der Grünen in München und in ärztlichen Fortbildungen und [[Supervision]] im **Institut für Sexologische Fortbildung** ISFM des Psychologen Friedrich Nolte, Direktor: Prof. Dr. Dr. [[Erwin J. Haeberle]] San Francisco und Berlin https://​de.wikipedia.org/​wiki/​Erwin_J._Haeberle
  
 **[[queeres Leben|Bisexualitäten]]** - Geschichte und Dimension eines modernen wissenschaftlichen Problems, in: Bisexualitäten (ed. by E. J. Haeberle and R. Gindorf), Stuttgart, Gustav Fischer Verlag, 1994, pp. 1-39 http://​www.sexarchive.info/​GESUND/​ARCHIV/​DEUTSCH/​BI*SEX.HTM (das Sternchen ist hier nur zur Spam-Vermeidung,​ bitte im Browser rausnehmen) **[[queeres Leben|Bisexualitäten]]** - Geschichte und Dimension eines modernen wissenschaftlichen Problems, in: Bisexualitäten (ed. by E. J. Haeberle and R. Gindorf), Stuttgart, Gustav Fischer Verlag, 1994, pp. 1-39 http://​www.sexarchive.info/​GESUND/​ARCHIV/​DEUTSCH/​BI*SEX.HTM (das Sternchen ist hier nur zur Spam-Vermeidung,​ bitte im Browser rausnehmen)
Zeile 58: Zeile 58:
 http://​lernen-aus-der-geschichte.de/​Lernen-und-Lehren/​content/​7799 http://​lernen-aus-der-geschichte.de/​Lernen-und-Lehren/​content/​7799
  
 +===== Es gibt noch viel zu tun ... =====
 +
 +Wie Lesben, Schwule, Bi-, Trans-, Intersexuelle und Queers um ihre Rechte kämpfen und dabei die Gesellschaft verändern. 36 Interviews **http://​www.querverlag.de/​es-gibt-noch-viel-zu-tun/​**
 +
 +"Zwar werden die Medien nicht müde, homosexuelle Prominente zu porträtieren,​ doch wie sieht‘s aus mit den Helden und Heldinnen, Pionieren und Pionierinnen,​ Aktivisten und Aktivistinnen,​ Machern und Macherinnen im lesbisch-schwulen Alltag? Also eben nicht die Anne Wills und Hape Kerkelings, sondern Leute, die an der Basis arbeiten?
 +
 +Die Generation derer, die mit ihrem Engagement zu diesen Veränderungen beitrugen, kommt ins Rentenalter und verschwindet aus dem Blickfeld ihrer Zeitgenoss_innen. Durch die Veränderungen,​ zu denen auch der Siegeszug der sozialen Medien und des Internets gehört, wird die LGBTIQ-Welt zukünftig von den Ideen und Projekten jüngerer Menschen geprägt werden, die anders sozialisiert sind, mit anderen Medien kommunizieren und häufig der Identitätspolitik der 70er und 80er kritisch gegenüberstehen.
 +
 +Die Autorin und Fachjournalistin **Ariane Rüdiger** stellt ihren 36 Interviewpartner_innen die Frage nach der Kontinuität des Szenelebens,​ dem Dialog der Generationen und ihren Visionen für die Zukunft."​
 +
 +http://​www.querverlag.de/​es-gibt-noch-viel-zu-tun/​ **„Es gibt noch viel zu tun …“ - Macher und Macherinnen der LGBTIQ-Bewegung** - Ariane Rüdiger - 16,90 € - ISBN: 978-3-89656-243-2
 ==== Lustpädagogik ist vielleicht die neue Richtung ... ==== ==== Lustpädagogik ist vielleicht die neue Richtung ... ====
  
 https://​lustpaedagogik.blogspot.com/​2020/​11/​lustpadagogik-ist-vielleicht-die-neue.html https://​lustpaedagogik.blogspot.com/​2020/​11/​lustpadagogik-ist-vielleicht-die-neue.html
queere_praxis.txt · Zuletzt geändert: 2022/08/31 15:47 von lenni