Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


erich_muehsam

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
erich_muehsam [2020/11/02 21:52]
fritz
erich_muehsam [2021/10/08 23:31] (aktuell)
fritz [früher Wandervogel]
Zeile 3: Zeile 3:
 **[[https://​de.wikipedia.org/​wiki/​Erich_M%C3%BChsam|Erich Kurt Mühsam]]** (geboren am 6. April 1878 in Berlin; ermordet am 10. Juli 1934 im KZ Oranienburg) war ein anarchistischer deutscher Schriftsteller,​ Publizist und Antimilitarist. ​ **[[https://​de.wikipedia.org/​wiki/​Erich_M%C3%BChsam|Erich Kurt Mühsam]]** (geboren am 6. April 1878 in Berlin; ermordet am 10. Juli 1934 im KZ Oranienburg) war ein anarchistischer deutscher Schriftsteller,​ Publizist und Antimilitarist. ​
  
-In Lübeck aufgewachsen,​ am gleichen Gymnasium wie die Mann-Brüder gequält, floh er bald wieder nach Berlin ​+In Lübeck aufgewachsen,​ am gleichen Gymnasium wie die Mann-Brüder gequält, floh er bald wieder nach Berlin ​und lebte im Umkreis der Volksbühnen-Auseinandersetzungen und des **Friedrichshagener Dichterkreis** https://​friedrichshagener-dichterkreis.de/​mitglieder-und-umfeld-des-friedrichshagener-dichterkreises/​
  
-Seit 1909 lebte er in München. Hier gründete er die dem Sozialistischen Bund angehörenden Gruppen „Tat“ und „Anarchist“ zwecks **Agitation des Lumpenproletariats für den Anarchismus**,​ später die Zeitschrift **Kain – Zeitschrift für Menschlichkeit**,​ Erstausgabe April 1911+Seit 1909 lebte er in München. Hier gründete er die dem **Sozialistischen Bund** angehörenden Gruppen ​**„Tat“** und „Anarchist“ zwecks **Agitation des Lumpenproletariats für den Anarchismus**,​ später die Zeitschrift **Kain – Zeitschrift für Menschlichkeit**,​ Erstausgabe April 1911
  
 Als politischer Aktivist war er 1919 maßgeblich an der **Ausrufung der Münchner Räterepublik** beteiligt, wofür er zu 15 Jahren Festungshaft verurteilt wurde, aus der er nach 5 Jahren im Rahmen einer Amnestie freikam. ​ Als politischer Aktivist war er 1919 maßgeblich an der **Ausrufung der Münchner Räterepublik** beteiligt, wofür er zu 15 Jahren Festungshaft verurteilt wurde, aus der er nach 5 Jahren im Rahmen einer Amnestie freikam. ​
Zeile 13: Zeile 13:
 In der Nacht des Reichstagsbrandes wurde er von den Nationalsozialisten verhaftet und am 10. Juli 1934 von der SS-Wachmannschaft des KZ Oranienburg ermordet. ​ In der Nacht des Reichstagsbrandes wurde er von den Nationalsozialisten verhaftet und am 10. Juli 1934 von der SS-Wachmannschaft des KZ Oranienburg ermordet. ​
  
-===== Die Erich-Mühsam-Gesellschaft =====+==== Mit Gustav Landauer in Berlin Friedrichshagen ​====
  
-http://erich-muehsam.de+**[[Gustav Landauer]]** war auch in den Kreisen um die Freie Volksbühne und mit den Künstlern in Berlin Friedrichshagen,​ wo ein traumhaftes kleines Antiquariat auch eine Ausstellung beherbergt. 
 + 
 +https://anarchisches.blogspot.com/​2021/​10/​leben-und-werk-von-zenzl-und-erich.html 
 + 
 +===== Die Erich-Mühsam-Gesellschaft =====
  
-Sehr lesenswert: https://​de.wikipedia.org/​wiki/​Erich_M%C3%BChsam+  * http://​www.erich-muehsam-gesellschaft.de oder http://​erich-muehsam.de 
 +  * Sehr lesenswert: https://​de.wikipedia.org/​wiki/​Erich_M%C3%BChsam
  
 ===== früher Wandervogel ===== ===== früher Wandervogel =====
  
-mit seinem Partner Johannes Noll in Berlin und am [[Monte Veritá]]+als [[Wandervogel]] unterwegs ​mit seinem ​damaligen ​Partner Johannes Noll in Berlin und am [[Monte Veritá]]
  
-===== Büchlein zur Bisexualität ​=====+==== Büchlein zur Bisexualität ====
  
 und Auseinandersetzung mit der Idee der [[Freie Liebe|Freien Liebe]] mit dem Arzt und Psychoanalytiker [[Otto Gross]], der auch am [[Monte Veritá]] am [[Monte Veritá]]n Berlin und Schwabing unterwegs war. und Auseinandersetzung mit der Idee der [[Freie Liebe|Freien Liebe]] mit dem Arzt und Psychoanalytiker [[Otto Gross]], der auch am [[Monte Veritá]] am [[Monte Veritá]]n Berlin und Schwabing unterwegs war.
  
 +===== Tagebuch online und im Verbrecher-Verlag =====
 +seine Tagebücher sind - so weit gefunden - beim Verbrecher Verlag erschienen und im Netz zu lesen: http://​www.muehsam-tagebuch.de
 ===== Zahlreiche Zeitschriften ===== ===== Zahlreiche Zeitschriften =====
  
Zeile 37: Zeile 44:
 auf http://​raete-muenchen.de das Suchwort ((Erich Mühsam]] eingeben auf http://​raete-muenchen.de das Suchwort ((Erich Mühsam]] eingeben
  
-===== Rote Hilfe in Berlin ​=====+==== Rote Hilfe in Berlin ====
  
-===== Ehe mit Zenzl Elfinger ​=====+==== Ehe mit Zenzl Elfinger ====
  
 September 1915: Hochzeit mit Kreszentia Elfinger, die ihren Sohn Siegfried mitbringt ... September 1915: Hochzeit mit Kreszentia Elfinger, die ihren Sohn Siegfried mitbringt ...
erich_muehsam.1604350326.txt.gz · Zuletzt geändert: 2020/11/02 21:52 von fritz