Sozialwissenschaft

Aus joker-netz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Sozialwissenschaften sind ein Über-Begriff verschiedener Berufe und Wissenschaften:

die Sozialwissenschaften sind vielfältig, aber oft nicht genug im austausch. als wissenschaften meinen sie oft, hoch gestochen daher kommen zu müssen, aber die theorie beginnt in der praxis unseres lebens und sollte auch dort hin zurück wirken können. das schaffen wir hoffentlich durch gemeinschaftliches forschen.

Sozialwissenschaften sind ein Über-Begriff verschiedener Berufe und Wissenschaften:

Alle Sozialberufe von der Kleinkind-Pflege bis zur beruflichen Pädagogik, alle Beratenden in den Behörden und Einrichtungen, alle Erforschungen der politischen und sozialen Bedingungen, wie Soziologie, Statistik, Gesundheit, nun auch die Pflegeberufe und -Wissenschaften, auch Sparten der Medizin und Heilberufe, Psychotherapie und Behinderten-Begleitung.

[https://de.wikipedia.org/wiki/Sozialwissenschaften wikipedia.org/wiki/Sozialwissenschaften ist nicht sehr aktuell, es fehlen die Angewandten Sozialwissenschaften noch völlig

Meine Schwerpunkte

aus der Arbeit in Pädagogik, Gemeinden und Gruppen, in Theater und Regie: Theaterpädagogik vor allem mit dem Forumtheater

aus der Fortbildung in der Anleitung von Heldenreisen und zum Gestalt-Therapeuten

aus der langjährigen Praxis der Gewaltfreien Aktion und Friedensarbeit in Gruppen, der Theaterpädagogik in allen Ebenen der Bildungsarbeit und Fortbildung,

in der Ausbildung für Studierende an Hochschulen zu Forumtheater- Anleitung - Methoden der beteiligenden Gruppenarbeit - Interkulturelle Kommunikation - Zukunftswerkstatt

Beteiligende Moderation

Aus dem Grundgedanken, inspirierende denkende Felder zu schaffen, sind verschiedene Methoden entstanden:

Interkulturelle Kommunikation

Interkulturelle Kommunikation wird für die Zukunft aller unserer Gemeinschaftsformen immer wichtiger, denn wir haben nicht nur im Alltag zusammen zu arbeiten, Begegnungen und Beteiligung zu gestalten, wir brauchen gute politische Auseinandersetzungen und gemeinschaftliche Zukunftsgestaltungen in Gruppen, Verbänden und Regionen.

Zukunftswerkstatt

von Robert Jungk und einem großen Umfeld geschaffen und gepflegt: [Ruth ... Bibliothek, Beate, Stiftung, ZW-Verein ...

Die Moderation von Open Space

bei Arbeitstreffen, Kongressen und anderen Großgruppen-Geschehen, für mich gern eher minimalistisch und spontan ...

Ein barcamp wird manchmal UN-Konferenz genannt, es ist die vorbereitete Selbstorganisation aus der Programmiererszene, von aufgeschlossenen Gruppen zur selbst-organismischen Tagungsform entdeckt ...

assembleas entstehen manchmal schnell auf der Straße, sorgen für die mögliche Beteiligung aller und wuchsen aus den Treffen der spanischen protestierenden Jugend, aus anarchistischen und protestierenden Camps bis in unsere Hochschulen. Sie achten auf sehr hohe Beteiligungs-Struktur mit vielen Gesten, die auch über eine internationale Signal-Zwischen-Sprache die Beteiligungsmöglichkeit erhöhen.


aktions-entwicklung

und was dazu gehören kann: Sozialwissenschaft in verschiedenen Berufen

... und was von all dem im Internet? Da, wo es uns selbst gehört:

Derzeit im Umzug, ... gerne gemeinsam oder als Auftrag:

Wie für Regie und Supervision braucht es dazu für mich gemeinsamen Überblick und Ausdruck, Achtung auf die Publikums-Gedanken und breite Mitwirkungsmöglichkeiten.

... und was von all dem im Internet? Da, wo es uns selbst gehört:

Einladung zu neuen Netz-Gemeinden

auf die Mastodon-Instanz https://frei.social/@fairmuenchen

Geraspora https://pod.geraspora.de/i/4b13cc2873db

Framasphere https://framasphere.org/i/339bb46fd8ef zur Räte-Demokratie

Diaspora Deutschland https://diasp.de/i/2460c0c5928a

leiten auch weiter auf Facebook und twitter Zukunftswerkstatt : https://twitter.com/robertJungk

weitere Seiten

Zukunftswerkstatt - Netzwerk Gemeinsinn - Angewandte Sozialwissenschaften - Sexualpädagogik - Sexpol - Hochschule Regensburg